Yummy Veggie Von Dk Verlag

Saturday, January 9th 2021. | lainnya

Inhalt

Gesund , abwechslungsreich und vor allem superlecker – in diesem Kochbuch für junge Köch*innen wird coole Gemüseküche für die Kids von heute serviert! Ob leckere Sattmacher-Gerichte , schnelle Snacks oder süsse Kleinigkeiten – in 50 vegetarischen Rezepten mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden Kräutermuffins , Süsskartoffel-Lasagne , Avocado-Bananeneis & ungleich Köstlichkeiten hinein Nu auf den Tisch gezaubert. Dazu gibt es praktische Info-Seiten zu den Lebensmitteln.

Meine Meinung

Dieses Veggie Kochbuch ist eines die besseren , welches ich in letzter Zeit gesehen habe. Am Beginn ist beliebig Inhaltsverzeichnis. Das Buch ist in die Kapitel Frühstück , Mittagessen , Abendessen , Trinken , Snacken und Naschen unterteilt. Zu Beginn werden die Küchenregeln und das Küchenwerkzeug erklärt. Auch das Subjekt gesund Nährstoff und Proteine , Milch , Kohlenhydrate , Frucht und Gemüse empfangen eine Doppelseite. Viele Informationen werden auf einfache Gattung dargestellt und erklärt.


Die Rezepte werden schön Schritt für Schritt bebildert und assistieren Kochanfänger sicherlich sehr. Die Kochzutaten sind überschaubar und die Anleitungen einfach. Die Zutaten hat man allgemein in die Küche und sind alltäglich. 


Natürlich habe ich die sehr farbenfrohe Küche ausprobiert. Die Fotos sind farbig und erschaffen Lust , diese auszuprobieren. 

Der grüne Bohnentopf war lecker und kann noch mit anderem Gemüse angereichert werden. Das Kichererbsen Curry mit Spinat war toll. Es passt zu Reiskorn wie auch zu Nudeln.

Die rote Beete Brownies waren leider gegessen , bevor ich beliebig Photoapparat davon erschaffen konnte. Diese sind sehr saftig auf Ursache die roten Beete und wurden auch mehrere Tage nicht trocken. Sie waren sehr lecker und die rote Beete war nicht spürbar.


Die Nachos waren lecker nichtsdestotrotz es blieben viele Tomaten übrig. Zudem war es ziemlich scharf , was jedoch jeder Köchin selber dosieren kann. Schliesslich könnte man die Chilis auch weglassen , was meiner Ansicht später jedoch sehr schade wäre.

Das Kochbuch wird als Kochbuch für Teens angepriesen.  Die Rezepte werden nichtsdestotrotz auch Erwachsener begeistern. Diese brauchen zwar keine Schritt für Schritt Anleitungen , werden nichtsdestotrotz bei den Rezepten sicherlich auch fündig. Hinten hinein Buch gibt es zu jedem Rezept eine Nährwerttabelle. Ich bin hin und her gerissen ob ich dies nett finde oder nicht. Einerseits finde ich es interessant , andererseits erschaffen sich selbst manche Jugendliche schon so zu viele Gedanken gegen ihr Gewicht. Dies könnte daher auch eine falsche Resultat haben.

Ich bin begeistert von den Gerichten und vergebe sehr gerne 5 von 5 Rezeptideen.

Vielen Dank eingeschaltet den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
128 Seiten
Erscheinungsdatum 25.08.2020
Verlag DK Verlag
ISBN 978-3-8310-4049-0
Preis Fr. 24.90

tags: