The Logic Of Kissing Von Penny Reid

Wednesday, January 6th 2021. | lainnya

Inhalt

Sandra ist erfolgreiche Psychotherapeutin. Leider auch später Feierabend: Von ihren letzten 30 Dates endeten 29 damit , dass die Mannsbild am Eind hemmungslos heulte. Am Eind eines weiteren Desasters , lässt sich selbst Sandra auf einen vermeintlich harmlosen Flirt mit dem Ober beliebig , die regelmässig Zeuge ihrer schrecklichen Verabredungen ist: Alex. Er ist mysteriös , schlagfertig sowie irgendwie auch unfreundlich , daher gar nein ihr Typ. Aber abrupt muss die Weib , die seit Jahren anderen bei Lebensveränderungen zur Seite steht , aufpassen , dass sie sich selbst nein ausgerechnet in den Mannsbild verliebt , die sich selbst absolut nein abändern will.

Autoreninfo

Penny Reid ist Vereinigte Staaten von Amerika Today Bestseller-Autorin die Winston-Brothers-Serie sowie die Knitting-in-the-city-Serie. Früher hat sie als Biochemikerin haupt- Anträge für Stipendien geschrieben , heute schreibt sie nur noch Bücher. Sie ist Vollzeitmutter von drei Fasterwachsenen , Ehegespons , Strickfan , Bastelqueen sowie Wortninja.

Meine Meinung

Sandra ist Psychotherapeutin sowie Single. Alle Zwei Wochen hat sie beliebig Date , welches leider stets in Tränen endet. Und nein Sandra weint sondern die Männer. Schliesslich kann man mit ihr so nett sprechen sowie irgendwie passt es nie. Zum Glück bedient sie jeweils die Ober Alex. Der junge Mannsbild ist eine Augenweide sowie irgendwann verabreden sie sich. Alex ist zurückhaltend nichtsdestotrotz fordert Sandra regelmässig heraus. Doch irgendwie hat Alex beliebig Geheimnis , welches ihre Relation zerstören könnte.


Ich mag die Bücher von Penny Reid. Die Serie Knitting in the Stadtzentrum hatte aus meiner Sicht bessere Bände sowie Bände , welche mich weniger gefallen haben. Nachdem mich Band drei nein so gefallen hat , war ich sehr gespannt. Sandra kannte ich von den vorherigen Büchern sowie fand sie sehr interessant. In ihrer eigenen Erzählung fand ich sie mässig gut. Sie ist ofen , humorvoll sowie kämpft für ihre Anliegen. Jedoch wird sie unglaublich naiv , kindlich sowie hormongesteuert. Dies passte irgendwie nein zu ihr sowie liess mich oftmals die Augen verdrehen. Alex hingegen konnte ich die meiste Zeit nein ausstehen. Am Beginn war ich mit meiner Ansicht etwas zurückhaltend sowie wollte erstens wissen , warum er so war , wie er war. Ein bisschen Verständnis konnte ich aufbringen. Aber sein hin sowie her nervte mich leicht sehr. 

Die Strickgruppe kam in diesem Buch weniger vor , was ich sehr schade fand. Ab sowie zu ging die Erzählung langsam voran nichtsdestotrotz die Schluss wurde mit viel Tempo abgehandelt. 

Die kalorienarm zu lesende Serie war bis nun in Ordnung. Mir hat jedoch Band Zwei am besten gefallen. Ich vergebe hier 3 von 5 Sterne.

Vielen Dank eingeschaltet den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Buchinfos

Einband Taschenbuch
512 Seiten
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Verlag Forever Ullstein
ISBN 978-3-548-06286-0
Preis Fr. 15.90

tags: