Jamie Kocht Italien Von Jamie Oliver

Wednesday, January 6th 2021. | lainnya

Inhalt

“Jamie kocht Italien” ist beliebig Loblied auf das italienische Essen. Jamie teilt in diesem neuen Italien-Kochbuch seine Minne zu allem Italienischen mit den besten Rezepten für Klassische Carbonara , Salina-Hähnchen , Gefüllte Focaccia , Knusprig gebackener Risotto-Auflauf , Käsekohl aus dem Backofen sowie Limoncello-Tiramisu. Holen Sie den Genuss sowie die Leidenschaft die beliebtesten Länderküche Erde zu Ihnen später Hause! Das Buch enthält 130 Rezepte in Jamies kalorienarm verständlichem Stil ober Antipasti , grüner Salat , Suppe , Fleish , Pasta , Wild , Reiskorn , Brot , Beilagen , Desserts sowie jeder Grundlagen sowie Hintergrund-Informationen , die Sie brauchen. Die Rezepte sind eine Mischung aus schnellen sowie aufwendigen Gerichten , bekannten Klassikern mit speziellem Jamie-Clou , einfachen Alltagsgerichten sowie verwöhnenden Lieblingsgerichten für Wochenenden sowie Feste. Ob für den Feierabend oder für Privathaushalt sowie Freunde – die Aromen sowie Geschmäcker werden Sie genau in die Landschaften Italiens entführen. Viva Italia!

Autoreninfo

Starkoch Jamie Oliver gehört zu den erfolgreichsten Köchen die Welt. Seine Kochsendungen werden international ausgestrahlt , seine Kochbücher millionenfach verkauft sowie in ober 30 Sprachen übersetzt.
Gesunde Ernährung liegt Jamie Oliver zumal am Herzen. So engagiert sich selbst die Brite für eine bessere Speisequalität in Schulkantinen , initiierte eine Zuckersteuer in Grossbritannien sowie vermittelt Kindern sowie Jugendlichen Spass am Kochen.

Meine Meinung

Ich liebe die italienische Küche sowie es kommen auch oftmals italienische Gerichte auf unseren Tisch. Ich liebe die Leichtigkeit die Gerichte sowie die vielen verschiedenen Gewürze. So war ich sehr auf dieses Kochbuch gespannt. Sind es alles gewohnte Gerichte oder finde ich etwas neues darin? 


Das Kochbuch ist typisch Jamie. Die Zutaten sind alles Alltagssachen , welche man entweder hinein Heim hat oder sehr leicht besorgen kann. Dies finde ich stets grossartig. 
Das Buch ist mit seinen ober 400 Seiten sehr vielseitig. Man findet Antipasti , Salate , Suppen , Pasta , Reiskorn oder Gnocchi , Fleish sowie Wild , ungleich Beilagen , Brot sowie Desserts drin. Auch den Basics hat sich selbst Jamie gewidmet. 

Das Kochbuch enthält viele Fotos von Jamie sowie seiner Italienreise. Er erzählt von seinen Erlebnissen sowie seinen Begegnungen. Die Fotos die Köche sowie Köchinnen sind jeder sehr authentisch sowie man sieht überall , welchen Spass die Köche miteinander hatten.



Selbstverständlich habe ich auch diverse Rezepte ausprobiert. Die Zitronentarte aus Amalfi war sehr lecker. Die Zitronenschale war bei mich etwas herb nichtsdestoweniger in die Kombination mit dem Puderzucker sowie dem Relikt die Tarte überaus lecker.




Die Zucchetti mit den Tomaten war überaus schmackhaft. Die verschiedenen Farben die Tomaten sowie die grünen Zucchetti waren auch fürs Auge sehr schön. Das Gericht war schnell zubereitet sowie die Resten konnten ohne Probleme auch noch beliebig paar Tage später genossen werden. Die Portionen die Rezepte sind nämlich nicht knausrig.



Ich fand das Kochbuch sehr erfrischend sowie die Fotos die Gerichte sehr echt. Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 farbenfrohe Gerichte.

Vielen Dank eingeschaltet den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
408 Seiten
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Verlag DK Verlag
ISBN 978-3-8310-3584-7
Preis Fr. 41.90

tags: