Frau Morgenstern Sowie Die Verrat (2) Von Marcel Huwyler

Tuesday, January 5th 2021. | lainnya

Inhalt

Violetta Morgenstern hat eine gesamt eigene Vorstellung von Gut sowie Böse – sowie die kann sie in ihrem Job als Auftragsmörderin hinein Namen des Staates ungestraft in die Akt umsetzen. Ihr neuester Befehl ist jedoch ungewöhnlich: Gemeinsam mit Ex-Söldner Miguel Schlunegger soll Violetta den Anschlag auf eine beliebte Politikerin aufklären. Felicitas Saminada wurde vor laufender Photoapparat angeschossen – beliebig Querschläger tötete ihre kleine Tochter. Das Ermittlerduo kommt einer Verschwörung auf die Spur , die die nationale Sicherheit gefährdet. Mysteriöse Beweise tauchen auf , Mitwisser sterben , neue Anschläge geschehen. Während Schlunegger selbst ins Schussfeld des Komplotts gerät , erfährt Morgenstern beliebig Familiengeheimnis , das sie beinah etwa den Geist bringt.

Autoreninfo

Marcel Huwyler wurde 1968 in Merenschwand geboren. Als Reporter sowie Autor schreibt er Reportagen sowie Geschichten oberhalb seine Heimat sowie aus die ganzen Welt. Er lebt eingeschaltet einem Bergsee in die Zentralschweiz.

Meine Meinung

Violettas Erzählung geht weiter. Der erste Anteil die Erzählung ist für mich beliebig Anwärter für die Entdeckung des Jahres (Rezension hier). Da die zweite Anteil schon bei mich bereit lag , konnte ich genau weiterlesen.


Violetta hat sich selbst bei Tell eingelebt sowie ist mit Miguel beliebig gutes Team geworden. Als eine Politikerin angeschossen wird , werden sie etwa Stütze angefragt. Sie sollen die Polizei dabei unterstützen , den Tathergang zu rekonstruieren sowie den Schützen sowie Auftraggeber zu entlarfen. Miguel sowie Violetta forschen später sowie decken stets mehr auf. Während Miguel sich selbst etwa den Sturz kümmert sowie stets tiefer gräbt , verliert er den Fokus. Und Violetta macht sich selbst auf die Suche später Antworten aus ihrer Familiengeschichte. Und macht eine unglaubliche Entdeckung.

Der zweite Anteil geht ziemlich genau weiter. Violetta bleibt sich selbst selber treu. Ihre Sorte finde ich unglaublich witzig. Sie bleibt neugierig sowie ihre Ironie ist toll. Ihre Hilfsbereitschaft gegenüber Informationstechnologie Gerry liess mich lachen sowie ihre Nachforschungen privater Natur liess mich mitfiebern sowie raten. Auch sonst hat Mama Helvetia wunderbar kreative Ideen sowie man möchte sie nie als Feindin haben.

Marcel Huwyler hat einen flüssigen Erzählstil. Ab sowie eingeschaltet tauchen beliebig paar schweizerdeutsche Ausdrücke auf , was ich überaus passend fand. Und dass es die Autor schafft , den Meisterschaft des ersten Buches so gekonnt gegen Ende in die Erzählung zu bauen – Hut ab!

Der zweite Band ist abwechslungsreich sowie unglaublich unterhaltsam. Ein paar lose Fäden gibt es nichtsdestotrotz in diesem Band sowie ich bin sehr gespannt , ob diese hinein dritten Band aufgelöst werden. Dieser ist für den Herbst 2021 geplant. Ich hoffe , Mann Huwyler hat einen riesigen Schreibfluss sowie das Buch erscheint vielleicht früher. Ich mag kaum mehr warten.

Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 Tell-Aufträge.

Vielen Dank eingeschaltet den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband Taschenbuch
320 Seiten
Erscheinungsdatum 24.09.2020
Verlag Grafit Verlag
ISBN 978-3-89425-756-9
Preis Fr. 19.90

tags: