Rezept: lecker Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse

Tuesday, January 19th 2021. | Rezept

Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse. Finde was du suchst – schmackhaft & einfach. Der Herbst ist da und damit auch jede Menge Kürbis Sorten. Ich zeige euch heute eine einfache Hokkaido Kürbissuppe mit Ingwer und.

Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse Die Kürbissuppe anrichten, mit den Pistazien garnieren und servieren. Wer kein Butterschmalz verwenden möchte, macht die Kürbissuppe mit Öl oder Butter. Orangensaft und Kokosmilch ergänzen bei ihr auf perfekte Weise den leicht nussigen Geschmack von Hokkaidokürbis. Sie können haben Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse Verwendung der 14 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse

  1. du brauchst 1/2 von Hokkaido-Kürbis.
  2. es ist 1 von Zwiebel.
  3. bereiten 2 TL von Kokosöl.
  4. du brauchst 500 ml von Gemüsebrühe.
  5. du brauchst 150 ml von Orangensaft.
  6. bereiten 150 g von Ziegenkäse.
  7. es ist von Salz.
  8. du brauchst von Schwarzer Pfeffer.
  9. es ist 2 von Prisen Chiliflocken.
  10. es ist von Für das Topping.
  11. es ist 20 g von Kürbiskerne.
  12. bereiten 2 von Stängel Dill.
  13. du brauchst 2 TL von Abrieb Bioorange.
  14. du brauchst 5 ml von Kürbiskernöl.

Das Gemüse mit Orangensaft ablöschen, Kokosmilch hinzugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen, bis das Gemüse gut bedeckt ist. Ein Rezept, das Geniesser in die orientalische Welt verführt: Warmer Kürbis mit Pfeffer und erfrischender Orange – eine Kürbissuppe der anderen Art. Sobald die Zwiebeln glasig sind, mit der Gemüsebouillon und den Orangensaft ablöschen. Cremige Kürbissuppe mit Kichererbsen und Orangensaft.

Kürbissuppe mit Orangensaft und Ziegenkäse allmählich

  1. Für die Suppe den Kürbis putzen, Fasern und Kerne herauskratzen und abspülen. Dann etwa 2 cm groß würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Den Kürbis zugeben und kurz andünsten. 400 g Gemüsebrühe angießen, den Orangensaft hinzufügen, aufkochen und 25 Minuten köcheln lassen..
  2. Inzwischen für das Topping die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen und hacken. Den Dill waschen trocknen tupfen und hacken. Kürbiskerne, Dill und Orangenabrieb mischen..
  3. Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und je nach gewünschter Konsistenz die restliche Brühe zugießen. 100 g Ziegenkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken..
  4. Die Kürbissuppe in zwei Schalen füllen und mit der Kürbiskernmischung toppen. Den restlichen Ziegenkäse zerbröseln und darüberstreuen. Zum Schluss mit dem Kürbiskernöl beträufeln. Guten Appetit..

Habt ihr Lust auf eine cremige Kürbissuppe? Dann habe ich eine für euch, denn heute gibt es eine leckere und heiße Kürbissuppe mit Orangensaft. Zusammen mit etwas Ingwer und Kreuzkümmel hat man da ratzfatz. Sauerrahm. o Orangensaft und Brühe zum Kochen bringen. o Reis hinzufügen. o Ingwer und Chili (fein gehackt) dazu. o kochen, bis der Kürbis weich ist. o alles mixen und durch ein Sieb passieren. o Sahne einrühren. o mit Salz, Pfeffer Butter und Kurkuma abschmecken. o evtl. eine Prise Zucker dazugeben. Mit dem Orangensaft und der Brühe ablöschen.