Einfachster Weg zu machen lecker Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch

Tuesday, December 29th 2020. | Rezept

Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Möhren schälen und in Stücke schneiden. Diese Suppe ist eines meiner absoluten Lieblingsrezepte. Sie schmeckt wahnsinnig lecker und ist auch noch gesund.

Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch Diese rote Linsensuppe mit Kokosmilch ist einfach perfekt für kühle Herbsttage. Sie ist sehr einfach zuzubereiten, unglaublich gesund und Neben roten Linsen sind auch noch Süßkartoffeln, Karotten und Ingwer am Start. Das Ganze habe ich dann mit Curry, Kokosmilch sowie Kokosmus abgerundet. Sie können kochen Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch Verwendung der 9 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch

  1. du brauchst 400 g von rote Linsen.
  2. es ist 2 von Zwiebel.
  3. bereiten 5 von Möhren.
  4. du brauchst 1 EL von Tomatenmark.
  5. du brauchst 0,5 l von Gemüsebrühe.
  6. bereiten 1 Dose von Kokosmilch.
  7. es ist von Salz, Pfeffer.
  8. es ist 2 von Knoblauchzehen.
  9. bereiten 1 von kleines Stück Ingwer.

Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Wenn sie fast gar sind, gieße ich die Kokosmilch dazu. Man kann auch von den Gewürzen gerne noch mehr in die Suppe. Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch: Einfach, schnell und mit wenig Zutaten kochen.

Rote Linsensuppe mit Karotten und Kokosmilch die Anleitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Möhren schälen und in Stücke schneiden..
  2. Linsen in einem Sieb abspülen..
  3. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Möhren und Linsen in einen Topf geben, mit Brühe befüllen und ca. 20 Minuten köcheln lassen..
  4. Mit dem Pürierstab pürieren und würzen..
  5. Kokosmilch hinzufügen und aufkochen..

Die Linsensuppe ist super lecker gewürzt mit Curry. Ich selbst habe die Linsensuppe mit Kokosmilch durch einen ehemaligen Kollegen Das geniale an der Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch, Paprika und Curry aber ist, dass sie zu nahezu jeder Ernährungsform passt. Ich verwende übrigens auch Karotten dazu (auch bei Kürbissuppen) wegen. Köstliche rote Linsensuppe mit Kokosmilch und Curry. Schnell auf dem Tisch und familientauglich abgeschmeckt.