Rezept: würzig Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen

Tuesday, February 9th 2021. | Rezept

Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen. Dann ist es Zeit für Flammkuchen mit Pflaumen und Walnüssen. Die perfekte Ergänzung zu den Pflaumen? Eine Prise gemahlener Kardamom im Flammkuchen-Teig.

Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen Flammkuchen mit Zwiebeln, Speck und Quarkcreme. Ein tolles Essen für Ihre Familie. Creme fraiche mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz verfeinern. Sie können haben Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen Verwendung der 12 Zutaten und 9 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen

  1. bereiten 150 g von Mehl Typ 550.
  2. du brauchst 1 TL von Salz.
  3. es ist 100 ml von Wasser.
  4. du brauchst 125 g von Speck.
  5. du brauchst 150 g von Pflaumen.
  6. es ist 50 g von Walnüsse.
  7. bereiten 1 EL von Zucker.
  8. es ist 1 EL von Wasser.
  9. es ist 3 EL von Crème fraîche.
  10. du brauchst 3 EL von Schmand.
  11. es ist 1 EL von Zimt.
  12. bereiten 1 EL von Zucker.

Sobald der Teig aufgegangen ist, den Teig noch einmal gut durchkneten, danach kann man ihn dünn auf ein Blech aufrollen. Aber wo kommt Flammkuchen eigentlich her? Tarte flambeé, wie sie auf Französisch genannt Sauerrahm, Speck und Zwiebeln findet man auf Flammkuchen und Zwiebelkuchen wieder. Herzhafte Flammkuchen mit Fleisch oder Fisch, vegetarische Variationen mit Gemüse, Kartoffeln.

Flammkuchen mit Pflaumen, Speck und Walnüssen die Anleitung

  1. Mehl, Wasser und 1 TL Salz mischen und nicht zu sehr kneten. Sollte der Teig zusammenkleben, muss er etwas ruhen..
  2. Den Speck in kleine Würfel schneiden..
  3. Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln..
  4. Die Walnüsse in einer Pfanne mit dem Zucker und Wasser karamellisieren..
  5. Nach 8-10 Minuten den Teig mit etwas Mehl sehr dünn (3 mm) ausrollen..
  6. Crème fraîche und Schmand vermischen und auf den Teig streichen..
  7. Speck, Pflaumen und Walnüsse auf dem Flammkuchen verteilen und mit Zimt und Zucker würzen..
  8. Den Backofen auf 190°C vorheizen..
  9. Den Flammkuchen in den Ofen schieben und 15-18 Minuten backen..

Diesen Flammkuchen mit Pflaumen, Walnüssen und Salbei legen wir euch wirklich wärmstens ans Herz 😍. Zutaten für das Rezept Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln: Crème Double, Öl, Wasser, Pfeffer, Schnittlauch, Zwiebeln, Schmand, Speck, Salz, Mehl. Schnittlauch hacken und Flammkuchen mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Kraut-Flammkuchen mit Walnüssen – Die leckere elsässische Antwort auf Pizza und Tartes. Die Kombination Kraut und Walnüssen, sind der Knaller Vielen Dank eatsmarter für die grandiose Vorgabe.