Einfachster Weg zu machen Yummy Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing

Saturday, December 26th 2020. | Rezept

Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing.

Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing Sie können kochen Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing Verwendung der 12 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing

  1. du brauchst 500 Gramm von Nudeln nach Wahl (ich nehme gerne Fusilli).
  2. du brauchst 1/2 von Ring Fleischwurst (Vegetarier lassen diesen einfach weg).
  3. du brauchst 400 Gram von Kräuterfrischkäse.
  4. du brauchst 1/2 Glas von Gewürzgurken.
  5. du brauchst 4 von hartgekochte Eier.
  6. du brauchst 2 von mittelgroße Zwiebeln.
  7. bereiten 2-3 Zehen von Knoblauch.
  8. es ist 1 Dose von Erbsen.
  9. du brauchst von Olivenöl und Essigessenz.
  10. du brauchst 1 EL von Senf.
  11. du brauchst von Salz/ Pfeffer/ Muskat.
  12. du brauchst von Gartenkräuter nach Wahl.

Chrisbie’s Nudelsalat mit Frischkäsedressing die Anleitung

  1. Nudeln in Gemüsebrühe (oder gesalzenem Wasser) kochen, abschütten und zum Abkühlen in einer großen Schüssel auf die Seite stellen. (Einen guten Schuss Olivenöl unterrühren, dann kleben die nicht so sehr an.).
  2. Fleischwurst und Gewürzgurken in beliebig große Würfel schneiden und zu den Nudeln geben..
  3. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten und mit etwas Gurkenwasser ablöschen (einreduzieren lassen) und ebenfalls mit den Erbsen und klein geschnittenen Eiern zu den Nudeln geben..
  4. Den Kräuterfrischkäse in eine Rührschüssel (oder Küchenmaschine) geben. Einen halben Becher Gurkenwasser, einen guten Schuss Essigessenz und Olivenöl sowie 1 EL Senf hinzugeben und alles miteinander glatt verrühren. Die Konsistenz sollte wie bei einer etwas flüssigeren Creme sein (ggf. mit Gurkenwasser nachdünnen)..
  5. Die Salatcreme nun mit 2 TL Salz, 1 TL Pfeffer und 1/2 TL Muskat würzen und nach Belieben noch Gartenkräuter hinzugeben. Alles über die Nudeln schütten und gut miteinander verrühren..
  6. Mindestens 2 – 3 Stunden durchziehen lassen, besser noch über Nacht (im Kühlschrank). Die Nudeln nehmen einiges der Flüssigkeit und vor dem Servieren entweder nochmal etwas Gurkenwasser oder Wasser unterrühren bis die Salatcreme wieder schön cremig ist 😉- Bon Appetit!.