Rezept: Yummy Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet

Friday, December 25th 2020. | Rezept

Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet.

Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet Sie können haben Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet Verwendung der 11 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet

  1. du brauchst 1/2 von Hokkaido.
  2. du brauchst 3 von Karotten.
  3. bereiten 4-5 von rote/gelbe Spitzpaprika.
  4. du brauchst 1 von kleine Dose Kichererbsen.
  5. du brauchst 1 von kleine Stange Lauch.
  6. du brauchst 2 von Schalotten.
  7. bereiten 3 von Knobizehen.
  8. du brauchst von Honig, Öl, Salz, Pfeffer, Rosmarin.
  9. es ist 1 von Schweinefilet.
  10. es ist 4-5 Scheiben von ital. Schinken.
  11. es ist von Senf.

Herbstliches Ofengemüse mit Schweinefilet allmählich

  1. Gemüse waschen und putzen. Kürbis in dünne Spalten, Karotten und Lauch in Scheiben und Paprika in Stücke teilen/schneiden. 1 Schalotte grob schneiden, 2 Knobizehen abziehen..
  2. Das Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit 1-2 EL Honig beträufeln, salzen, pfeffern, Rosmarin und 2-3 EL Öl drüber. Für 20 min bei 230 Ober-Unterhitze in den Ofen, dann nochmal 20 min bei 220 Umluft..
  3. Das Filet waschen, abtupfen, salzen und pfeffern. Mit Senf einreiben, Rosmarin draufstreuen. Mit dem ital. Schinken umwickeln, in Medaillons schneiden. Mit etwas Öl die Schnittflächen bepinseln und für 15-20 min samt der 2. Schalotte und der letzten Knobizehe in die Heissluftfritteuse..
  4. Dazu passen Sourcream/Dip und Kroketten. Guten Appetit..