Rezept: lecker Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch

Wednesday, November 18th 2020. | Rezept

Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch. Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch – Schnell und einfach zubereitet. Eine Bewertung und für lecker befunden. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Danach püriert man die Masse sehr fein, wer möchte, kann die Masse anschließend durch ein Sieb streichen.

Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch Nochmal abschmecken und die Kokosmilch oder Püree unterziehen. Ist das Gemüse weich, geben wir die Kokosmilch hinzu und kochen die Suppe noch einmal auf. Dann pürieren wir sie mit einem Mixstab oder im Mixer. Sie können kochen Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch Verwendung der 11 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch

  1. du brauchst 1 kg von Hokkaido Kürbis (ausgehöhlt).
  2. du brauchst 1 gr von Zwiebel.
  3. bereiten 1 von Knoblauchzehe.
  4. du brauchst 1 EL von Olivenöl.
  5. du brauchst 1 von daumengroßes Stück Inger.
  6. bereiten 500 ml von Brühe.
  7. es ist 200 ml von Kokosmilch.
  8. du brauchst 150 ml von O-Saft.
  9. bereiten von Salz, Pfeffer, Paprika evtl. Gemüse Allrounder 😉.
  10. du brauchst von Griechischer Joghurt 10% oder saure Sahne.
  11. es ist von Geröstete Mandelstifte oder Kürbiskerne.

Die vegane Kürbissuppe mit Kokosmilch ist eines meiner Lieblingsrezepte für kalte Herbsttage. Oder sie eignet sich auch perfekt als Das Rezept für die Kürbissuppe mit Kokosmilch könnte nicht viel einfacher sein. Am anstrengendsten ist es noch den Kürbis zu schneiden. Für die Kürbissuppe mit Kokosmilch zuerst den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln.

Fruchtige Kürbissuppe mit Kokosmilch die Anleitung

  1. Kürbis waschen, aushöhlen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen, zerkleinern und alles beiseite stellen..
  2. Nun nehmt ihr nen Topf, am besten geht ein beschichteter, und dünstet das geschnittene Gemüse mit etwas Olivenöl. Habe zuerst den Kürbis kurz angebraten und dann die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer dazugegeben..
  3. Nach etwa 5 Minuten löscht man das Ganze mit Brühe ab und lässt es ca. 15-20 Minuten leicht köcheln. In der Zwischenzeit röste ich dann schon die Mandelstifte..
  4. Wenn der Kürbis gar ist, kann die Suppe püriert werden..
  5. Nun fügt ihr O-Saft und Kokosmilch hinzu, rührt kräftig um und kocht das Ganze nochmal kurz auf. Noch abschmecken und schon ist die Suppe fertig..
  6. Wenn die Suppe auf dem Teller ist, noch ein Löffelchen griech. Joghurt obendrauf und mit ein paar gerösteten Mandelstiften anrichten. 😉.

Wenn das Gemüse weich ist, Kokosmilch zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Die Kürbissuppe mit Kokosmilch schmeckt exotisch und herrlich cremig. Für eine gelungene Kürbiscremesuppe gibt man Sahne in die fertige Suppe. Fruchtig wird die Suppe mit einem Glas Apfelmus oder Orangensaft. Die exotische Kürbissuppe ist eine willkommene und fruchtig-pikante Abwechslung.