Rezept: Yummy Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung

Thursday, December 24th 2020. | Rezept

Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung. Verwendet wird dafür der feine japanische Winterkürbis Kabocha. Das Kürbisbrötchen ist außerdem weich und süß. Heute habe kommt das Rezept für super weiche Kürbisbrötchen.

Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung Kürbisbrötchen – Frühstück mal anders: Mit farbenfrohen Brötchen mit Gemüse-Anteil. Mehr Thermomix ® Rezepte auf www.rezeptwelt.de. Für die Füllung den Hokkaido schälen, zerkleinern und in wenig Wasser weich dämpfen. Sie können kochen Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung Verwendung der 11 Zutaten und 12 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung

  1. es ist 170 g von Weizenmehl (550).
  2. du brauchst 30 g von Weizenmehl (405).
  3. du brauchst 40 g von Zucker.
  4. du brauchst 2 g von Salz.
  5. es ist 55 ml von Milch (Zimmertemperatur).
  6. du brauchst 80 ml von Wasser.
  7. es ist 3 g von Trockenhefe.
  8. bereiten 35 g von Butter (Zimmertemperatur).
  9. bereiten 250 g von Hokkaidokürbis (geschält & entkernt).
  10. bereiten von Ei zum Bestreichen.
  11. es ist 1 TL von schwarze Sesamkörner.

Ingwer und Frischkäse einrühren, salzen und pfeffern. Wer möchte, kann den Hokkaido auch ungeschält verwenden! Heute zeige ich ein leckeres Kürbisbrötchen Rezept in Zusammenarbeit mit Esslust. Heute zeige ich ein leckeres Kürbisbrötchen Rezept in Zusammenarbeit mit Esslust.

Japanische Kürbisbrötchen mit Füllung allmählich

  1. Für den Hefeteig das Mehl, 20g Zucker, Salz, Hefe, Milch & Wasser mit Stäbchen verrühren & dann mit den Händen ca. 10 Minuten lang kneten..
  2. Dann 20g Butter dazugeben & den Teig weitere 5 Minuten kneten, sodass die Butter gut eingearbeitet wird. Den fertigen Teig mit einem nassen Tuch abgedeckt in einer Schüssel 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen..
  3. Währenddessen den Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden & in der Mikrowelle zugedeckt bei 600 Watt ca. 3,5 Minuten erhitzen. Falls die Kürbiswürfel danach noch fest sind, weitere 30 Sekunden erwärmen..
  4. Den Kürbis mit einer Gabel zerdrücken, sodass ein Brei entsteht. 20g Zucker & 20g Butter dazugeben & gut vermischen. Sollte die Masse zu flüssig sein, einfach für 1-2 Minuten ohne Deckel in die Mikrowelle geben, damit die Flüssigkeit herausgenommen wird..
  5. Den Hefeteig in 8 gleichgroße Kugeln formen & gedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen..
  6. Sobald die Kürbisfüllung abgekühlt ist, mit den Händen 8 gleichgroße Kugeln formen..
  7. Nach der Gehzeit den Hefeteig auf der Handfläche zu einem Fladen andrücken & jeweils eine Kürbiskugel hineingeben. Mit den Fingern die Brötchen gut verschließen..
  8. Wer mag, kann die gefüllten Brötchen mit einem scharfen Messer bis zur Füllung mit einem beliebigen Muster einschneiden. Dann weitere 30 Minuten gehen lassen..
  9. Den Ofen auf 190° Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen..
  10. Vor dem Backen die Brötchen mit einem verquirlten Ei bestreichen & in der Mitte schwarze Sesamkörner draufstreuen..
  11. Die Brötchen ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen..
  12. Nach Ende der Backzeit die Brötchen auf einem Gitter abkühlen lassen..

Er zeigt euch eine leckere Kürbis Das Rezept mit den genauen Angaben findet ihr auf meine Webseite:http. Kürbismiken, Kürbisbrötchen – Variation Milchmiken, ein Rezept der Kategorie Brot & Brötchen. Mehr Thermomix ® Rezepte auf www.rezeptwelt.de. · Schokoschnitte mit -JoghurtSahne Füllung Blechkuchen, ein Rezept der Kategorie Backen süß. Im heutigen Beitrag würden wir Ihnen gerne das japanische Pausenbrot für unterwegs vorstellen. Das Onigiri Rezept und die Herstellung des beliebten, transportablen Snacks sind einfach und schnell.