Rezept: Perfekt Herzhafte Pfannkuchen

Monday, December 28th 2020. | Rezept

Herzhafte Pfannkuchen. Finde was du suchst – unkompliziert & vielfältig. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Dass die Eierkuchen nicht nur süß ein absoluter Genuss sind Süße Pfannkuchen gehören zu den beliebtesten Eierspeisen – dabei schmecken die schnell.

Herzhafte Pfannkuchen Herzhafte Pfannkuchen sind vor allem zum Mittag- oder Abendessen sehr beliebt. Ganz klassisch füllst du sie mit Gemüse oder Hackfleisch. Doch mit nur ein paar weiteren Zutaten sind der Vielfalt. Sie können kochen Herzhafte Pfannkuchen Verwendung der 18 Zutaten und 3 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Herzhafte Pfannkuchen

  1. bereiten von Für den Teig:.
  2. es ist 3 von Eier.
  3. bereiten 2 Tassen von Mehl.
  4. es ist 2 Tassen von Milch.
  5. bereiten 2 EL von Butter.
  6. es ist 1 TL von Salz.
  7. es ist von Für die Füllung:.
  8. du brauchst 2 von Hähnchenbrustfilets.
  9. bereiten von Hühnerbrühe.
  10. es ist 1 Dose von gehackte Tomaten.
  11. bereiten 2 EL von Olivenöl.
  12. es ist 1/2 von gehackte Zwiebel.
  13. bereiten 3 von Knoblauchzehen (fein geschnitten).
  14. es ist 1 von rote, süße Paprika.
  15. du brauchst von Salz.
  16. es ist von Pfeffer.
  17. bereiten von Oregano.
  18. du brauchst von Parmesankäse zum Bestreuen.

Wer seinen Eierkuchen nicht süß, sondern salzig mag, belegt ihn mit Schinken, Käse, Rucola,. Herzhafte Pfannkuchen bringen Abwechslung auf den Frühstückstisch. Wir zeigen dir drei leckere, salzige Varianten, die du ganz leicht nachkochen kannst. Herzhafte Pfannkuchen sind ein einfacher und beliebter Klassiker.

Herzhafte Pfannkuchen die Anleitung

  1. Für den Teig: Alle Zutaten in einem Standmixer mischen. Beiseite stellen..
  2. Für die Füllung: die Hähnchenbrustfilets in der Hühnerbrühe gar kochen. Abkühlen lassen und zerrupfen. Dann in einen Topf das Olivenöl geben und die Zwiebeln und Knoblauchzehen darin goldbraun braten. Dann das Hähnchen hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Für ungefähr 5 Minuten kochen und dann die Hälfte der Tomaten dazu, ein paar Minuten köcheln lassen und beiseite stellen..
  3. Dann machen wir die Pfannkuchen in einer Pfanne mit Öl oder Butter, der Teig soll nicht so dick sein. Wenn sie fertig sind, füllen wir sie mit der Hähnchenmischung, rollen sie auf und geben sie in eine Auflaufform, jetzt noch die restliche Tomatensauce darübergießen und mit Parmesankäse bestreuen. Dann bei 180 Grad für ungefähr 5 Minuten backen und genießen.

Hier findest du die besten Rezepte für gefüllte Pfannkuchen mit Speck, Käse und Co. Herzhafte Pfannkuchen mit Shiitake-Pilzen, Frühlingszwiebeln und Spitzkohl sind eine tolle Idee für ein schnelles Abendesse. Dazu gibt es einen würzig-asiatischen Dip. Es gibt mehr als süße Pfannkuchen. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps!