Einfachster Weg zu kochen Appetitlich Möhrenpommes mit Gurkencreme

Friday, December 25th 2020. | Rezept

Möhrenpommes mit Gurkencreme. Die Sticks auf dem Backblech verteilen und das Öl darüber verteilen. Die leckeren Möhren-Parmesan-Pommes eignen sich als Snack für zwischendurch, aber natürlich auch zu einem leckeren Stück Fleisch oder zum Salat! Möhren-Pommes sind eine tolle Low-Carb-Alternative zum Klassiker aus Kartoffeln.

Möhrenpommes mit Gurkencreme Mit einem Löffel die Kerne herausschaben, in Scheiben schneiden und würfeln. Feine "Möhrenpommes" mit einem leckeren Dip. (Ja – Möhren sind erlaubt!) als kleiner Snack für zwischendurch sehr lecker 💕. Die Gurken waschen, putzen und mit Joghurt, Frischkäse, Gemüsebrühe und grob gehacktem Dill pürieren. Sie können kochen Möhrenpommes mit Gurkencreme Verwendung der 6 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Möhrenpommes mit Gurkencreme

  1. es ist 1 kg von Möhren.
  2. es ist 8 EL von Olivenöl.
  3. es ist von Paprikapulver, edelsüß.
  4. bereiten von Salz, Pfeffer und Kräuter.
  5. bereiten 1 von halbe Gurke.
  6. du brauchst 1 von halben Joghurt 1,5% Fett.

Zutaten für das Rezept Profiteroles mit Gurkencreme: Butter, Salatgurken, Anisschnaps, Eismeergarnelen, Salz, Mehl, Eier, Crème fraîche, Zucker, Gelatine. Die Möhren aus dem Ofen holen und mit Tulum und gehackter Petersilie garnieren. Gurkencreme in die Tellermitte geben, Zucchiniblüten daraufsetzen, mit geschmortem Gurken-Tomaten-Mix garnieren. Mit Basilikum und frisch gemahlenem Pfeffer anrichten.

Möhrenpommes mit Gurkencreme allmählich

  1. 1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen..
  2. 2. Die Karotten schälen und in ca. 5 cm lange Sticks schneiden..
  3. 3. Die Sticks auf dem Backblech verteilen und das Öl darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Kräuter und Paprika edelsüß bestreuen und für 25-30 Min in den Ofen geben..
  4. 4. Nach der Backzeit die Sticks aus dem Ofen nehmen..
  5. Gurkencreme: Gurke waschen und in kleine Streifen schneiden und mit dem Joghurt mischen, alles mit Salz und Pfeffer und den Kräutern würzen..

Tsatsiki mal anders: Die Minze in der Joghurt-Creme verleiht dem Dip eine sommerliche Frische. Wer mag, kann natürlich auch Knoblauch zugeben. Für die Creme Gurke fein hacken und mit Frischkäse, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Toastbrötchen aufschneiden, rösten und mit Gurkencreme bestreichen. Das Rezept von der Gurkencreme ist vielseitig verwendbar.