Einfachster Weg zu bereiten Yummy Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella

Friday, January 29th 2021. | Rezept

Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella. Diese Gnocchi mit Tomatensoße haben witzigerweise beide Kinder richtig gerne gegessen. Für die Große haben wir das. Gnocchi, gewürfelten Mozzarella und gehacktes Basilikum dazugeben.

Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella Alles was ihr zum Kochen braucht findet Ihr im Rezept am Ende oder einfach ein. Deswegen werden die Gnocchi mit Tomatensauce und Mozzarella in diesem Jahr zum herzhaften Valtentinstagsrezept der Extraklasse erklärt. Ein paar Dinge, die ihr über die Gnocchi mit Tomatensauce und Mozzarella wissen müsst. Sie können kochen Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella Verwendung der 11 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella

  1. es ist 500 g von Gnocchi.
  2. du brauchst 400 g von Dosentomaten (gehackt).
  3. du brauchst 2 von mittelgroße Tomaten.
  4. es ist 1 von Zwiebel.
  5. bereiten 1 von kleine Zucchini.
  6. bereiten 2 Zehen von Knoblauch.
  7. bereiten 1 TL von Kräuter der Provence.
  8. es ist 200 g von Mozzarella.
  9. bereiten 2 EL von Sonnenblumenöl.
  10. du brauchst von Salz und Pfeffer.
  11. es ist von Kräuter und Pinienkerne als Topping.

Tatsächlich sind Gnocchi in Tomatensauce gleich einer Zubereitung mit einer Gorgonzolasauce direkt mein liebstes Essen mit Gnocchi. Mozzarella in Würfel schneiden in dem gehackten Basilikum, der Zitronenschale und Salz wälzen. Gnocchi nach Packungsanleitung kochen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und mit den Tomaten mischen. Die Gnocchi mit Tomaten und Mozzarella.

Gnocchis mit Tomatensauce und Mozzarella die Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zucchini und Tomaten waschen. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch in die Presse geben, Tomaten und Zucchini in Würfel schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden..
  2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel anschwitzen, nach kurzer Zeit den Knoblauch und die Kräuter der Provence zugeben, kurz mit anschwitzen und auch schon die Tomaten mit rein (Dose + frische). Gib etwas Salz und Pfeffer dran. Lasse die Sauce nun einfach bei niedriger Hitze köcheln..
  3. Heize nun den Ofen auf 180 Grad Umluft vor..
  4. Erhitze in einer Pfanne wieder 1 EL Öl und brate nun Gnocchi und Zucchini an bis sie schön goldig gebraten sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  5. Nimm dir eine Auflaufform (oder 2 kleine) verteile die Hälfte der Tomatensauce in der Form. Dann gibst du die Zucchini und Gnocchi oben drauf, noch mal Tomatensauce und dann den Mozzarella. Alles ca. 15 Minuten überbacken. Guten Appetit. ❤️.

Den Mozzarella darauflegen, Deckel auf die Pfanne legen und den Mozzarella ca. Zutaten: Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella. Gnocchi mit Tomatensauce und Mozzarella habe ich neulich beim Italiener gegessen (Ja, da wo es auch die Pizzabrötchen zum Dessert gab 😉). Bis ich mich aber dafür entschieden habe, verging schon eine Weile. Wow, ich hab schon lange nichts mehr gekocht, was so unfotogen war.