wie man bereiten Yummy Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb

Tuesday, December 29th 2020. | Rezept

Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb. Brokkoli Parmesan Nuss Bällchen, ein Low Carb Rezept welches einfach super einfach und schnell gemacht ist und durch die Kombination Gemüse, Käse und Nüsse. heute gibts ein einfaches Rezept für leckere Brokkoli Parmesan Bällchen Low Carb. Die Bällchen werden aus weich gekochtem Brokkoli, gemahlenen Nüssen, Parmesan und einem Ei, welches zur Bindung dient, gemacht. Die Zubereitung erfolgt im Backofen, ganz einfach auf dem Backblech.

Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb Diese Low Carb Variante von Brokkoli sieht nicht. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Den Brokkoli grob zerteilen und etwa fünf Minuten in Salzwasser kochen. Sie können kochen Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb Verwendung der 15 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir erreichen es.

Zutat von Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb

  1. bereiten von Bällchen Zutaten.
  2. du brauchst 500 g von Brokkoli (entweder TK oder frisch).
  3. bereiten 100 g von Parmesankäse gerieben.
  4. bereiten 100 g von gemahlene Nüsse.
  5. du brauchst 1 von Ei Größe M.
  6. bereiten von Salz, Pfeffer, Gewürze Eurer Wahl.
  7. bereiten 2 von Knoblauchzehen klein gehackt (geht auch ohne Knoblauch).
  8. bereiten von Dressing.
  9. bereiten 1 1/2 TL von Rosmarin.
  10. bereiten 1 1/2 TL von Petersilie.
  11. du brauchst von Minze 6 Blatt.
  12. du brauchst 75 g von Naturjoghurt.
  13. bereiten 50 ml von Quark.
  14. bereiten 2 EL von Frischkäse.
  15. es ist von liegt auch daran wie fest oder flüssig Ihr es haben wollt !.

Zusammen mit dem Knoblauch in einem Mixer grob zerkleinern. Nein, keine Sorge, ich bin nicht unter die Low Carber gegangen. Zum einen, weil ich davon als dauerhafte Ernährungsweise nichts halte, zum anderen, weil ich Kohlehydrate einfach abgöttisch liebe 😉 !! Dieses Rezept ist aber ganz rein zufällig low-carb und super, super köstlich!! – Fertig ist bas Brokkoli-Parmesan-Püree Low Carb Jeder TM-Berater würde mich dafür wahrscheinlich standrechtlich erschießen lassen, aber Abschmecken mit Salz und Pfeffer, vermutlich aber nur etwas Pfeffer, weil Parmesan und insbesondere Peccorino eh schon sehr salzig sind.

Brokkoli Parmesan Bällchen, Low Carb die Anleitung

  1. Brokkoli Röschen vom Stiel entfernen, waschen und in einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen.. bissfest..
  2. Bissfest gekochten Brokkoli aus dem Wasser nehmen und in eine große Schüssel geben. Hier wird dieser zu einer groben Masse gestampft, nicht zu fein…
  3. Salz, Pfeffer, den gepressten Knoblauch beigeben und gut verrühren; dann die gemahlenen Nüsse (Mandeln), das Ei sowie den Parmesankäse hinzugeben und alles gut zu einer homogenen Masse verkneten..
  4. Aus der so entstanden Masse formen wir kleine Bällchen.. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180°C ca. 30 Min auf mittlerer Schiene backen..
  5. Dressing:.
  6. Kräuter zerkleinern, Quark, Frischkäse und Naturjoghurt verrühren. Die klein gehackten Kräuter hinzugeben, mit Salz & Pfeffer abschmecken und ziehen lassen..

Vegetarische Snacks Vegetarische Gerichte Fingerfood Brokkoli Creme Suppe Joghurt Gesunde Leckereien Gesunde Snacks Essen Kochen Parmesan. Leckere Protein Bällchen nicht nur für Brokkoli Liebhaber. Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die nächsten acht Wochen neben tollen Sparangeboten leckere Low-Carb Rezepte, die Ihnen dabei. Gerösteter Brokkoli mit Parmesan und Mandeln. Passt prima zu Low Carb Pasta, als warmes Topping auf einem knackigen Salat oder auch als Beilage zu Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen mit Broccoli und Naturreis.