Rezept: Appetitlich Pfälzer Kastanienbrot

Wednesday, January 20th 2021. | Rezept

Pfälzer Kastanienbrot. Kastanienbrot – Mit ganzen Kastanien im Teig, (ca. Dieses knusprige und aromatische Kastanienbrot Rezept passt ausgezeichnet zur herbstlichen Jaherzeit; Freue Dich auf eine sensationell knusprige Kruste und. Sie kennen sicherlich Baguette, Sauerteig- oder Roggenbrot.

Pfälzer Kastanienbrot Das Kastanienbrot „Castanoce" entführt Sie nach Norditalien, genauer gesagt in die Region. Dieses Brot ist zur Zeit unser absoluter Favorit. Es ist herrlich soft und dennoch kräftig im Geschmack, unverwechselbar durch das Kastanienmehl. Sie können kochen Pfälzer Kastanienbrot Verwendung der 9 Zutaten und 10 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Pfälzer Kastanienbrot

  1. du brauchst 300 g von vorgegarte Esskastanien.
  2. du brauchst 1 EL von Rapsöl.
  3. du brauchst 200 g von Dinkelmehl.
  4. du brauchst 250 g von Roggenmehl.
  5. bereiten 1 Pck. von Trockenhefe.
  6. es ist 2 TL von Salz.
  7. bereiten 2 EL von Honig.
  8. bereiten 250 ml von warmes Wasser.
  9. bereiten 1 handvoll von Walnüsse.

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. So kann man in nur zwei Stunden köstliches Sauerteig Kastanienbrot backen – ein schnelles und leckeres Rezept mit Kastanienmehl und Maronenstückchen. Dieses Kastanienbrot eignet sich auch wunderbar für den Brotbackautomaten. Dieses leckere Brot gelingt ganz einfach und schmeckt nach Chilbi, Spätherbst und kalten Fingern – ein klassisches Maroni-Rezept!

Pfälzer Kastanienbrot allmählich

  1. 200 g Esskastanien mit Rapsöl im Mixer kurz pürieren und zur Seite stellen..
  2. Die restlichen Kastanien und die Walnüsse zerkleinern..
  3. Mehl, Salz und Trockenhefe vermischen. Honig, warmes Wasser und Kastanienmus dazugeben und für etwa 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten..
  4. Während des Knetvorgangs die zerkleinerten Walnüsse und Kastanien ebenfalls zum Teig geben..
  5. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und ca. 2 Std. an einem warmen Ort ruhen lassen..
  6. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut kneten und falten..
  7. In eine ofenfeste Form mit Deckel geben, mit Mehl bestäuben und einschneiden..
  8. In vorgeheizten Backofen (230 Grad, Ober/Unterhitze) 1 Stunde backen. Deckel nach 1 Stunde abnehmen und noch etwa 5 Minuten im Ofen lassen..
  9. Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen..
  10. Guten Appetit 😋.

Pfälzer Restaurantführer, Neustadt an der Weinstraße, Germany. Was war das für ein herrlicher Herbst! „Goldener Herbst" ist da schon fast Schon seit Monaten hatte ich im Hinterkopf, mal ein Kastanienbrot zu backen. Der Herbst bot mir endlich die. Dieses Kastanienbrot wird mit Pinienkernen verfeinert, und ist damit nicht nur sättigend und nährstoffreich, sondern auch wohlschmeckend. Dein Kastanienbrot aus dem Backofen ist auf Anhieb gelungen, sieht wie ein richtiges Brot aus 😉 und Liebe Tanja, ich habe deine Rezepte gefunden und gleich das Kastanienbrot ausprobiert.