Rezept: Appetitlich Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat

Thursday, January 7th 2021. | Rezept

Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat. Finde was du suchst – schmackhaft & simpel. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Ein toller Snack für das nächste Brunch oder einfach so zum Knabbern.

Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat Steht bei euch eine Party an? Oder ein entspannter Abend mit Freunden und Wein? Dann könnt ihr noch schnell diese Blätterteigstangen. Sie können haben Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat Verwendung der 12 Zutaten und 8 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat

  1. du brauchst 1 von runden Blätterteig.
  2. bereiten 80 g von Zucchini, an der Röstiraffel hobeln.
  3. bereiten 8 von Tranchen Speck.
  4. du brauchst von Wenig Salz und Pfeffer, nach Bedarf.
  5. du brauchst 1/2 von grüner Salat, geschnitten.
  6. du brauchst 4 EL von Öl.
  7. es ist 2 EL von Essig.
  8. du brauchst von Wenig Senf, nach Bedarf.
  9. bereiten 3 EL von Mayonnaise.
  10. es ist von Wenig Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zimtpulver.
  11. bereiten von Wenig Schnittlauch und Petersilie.
  12. es ist von Wenig Wasser.

Ebenfalls bieten sich Blätterteigstangen mit Sesam oder Blätterteigstangen mit Mohn an. Die schnelle Picknickidee eignet sich auch als schneller Partysnack und ist eine schöne Partybuffet Idee. Blätterteigstangen: knusprig und für jeden Gelegenheit. Restlichen Blätterteigstreifen in sich drehen und mit Pesto bestreichen.

Gefüllte Blätterteigstangen mit Salat die Anleitung

  1. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Teigrädchen 8 Bahnen schneiden..
  2. Den Blätterteig mit Salz und Pfeffer würzen und immer auf eine Hälfte einer Bahn, wenig geraffelte Zucchini (siehe Bild) verteilen..
  3. Die Enden der Blätterteigbahnen vorsichtig zusammenlegen und andrücken. Dann die Stangen eindrehen, nur am unteren Ende..
  4. Dort wo der Teig nicht eingerollt wurde, wird jeweils eine Specktranche drumgewickelt..
  5. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Blätterteigstangen in der Ofenmitte ca. 18 Min. backen..
  6. In der Zwischenzeit den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen..
  7. Öl mit Essig und etwas Wasser und nach Bedarf mit Kräutern und Mayonnaise abschmecken und gut mischen, auf dem Salat verteilen und nochmals mischen..
  8. Die Blätterteigstangen aus dem Backofen nehmen und mit dem Salat auf Tellern anrichten. Guten Appetit 😋..

Blätterteigstangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen mit dem verquirltem Eigelb. Für die Blätterteigstangen den Blätterteig der länge nach halbieren und in länglich Stücke schneiden. Leicht eindrehen und mit dem Ei bestreichen. Rezeptideen für mehr Freude im Alltag. Ein Bachblech mit Backpapier bestücken und die Blätterteigstangen gezwirbelt drauflegen.