Rezept: lecker Salat mit Hähnchenbrust-Streifen

Sunday, February 14th 2021. | Rezept

Salat mit Hähnchenbrust-Streifen. Finde was du suchst – appetitlich & vielfältig. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Heute koche ich einen lecker sommerlichen Tomate-Mozzarella-Salat dazu gibt es Hähnchenbruststreifen.

Salat mit Hähnchenbrust-Streifen Croutons und Petersilie über dem Salat verteilen. Wassermelonen Salat mit Feta und Minze. Würziger Tomaten Radieschen Salat mit frischen Kräutern. Sie können haben Salat mit Hähnchenbrust-Streifen Verwendung der 14 Zutaten und 4 Schritte. So geht’s dir kochen es.

Zutat von Salat mit Hähnchenbrust-Streifen

  1. du brauchst 2 von Hände Rucola.
  2. du brauchst 1 von kleine Dose Mais.
  3. bereiten 150 g von Tomaten.
  4. es ist 1 von rote Paprika.
  5. du brauchst 1/2 von Gurke.
  6. es ist 1 von Hand Cashew-Kerne.
  7. du brauchst 5 von Chicken Nuggets.
  8. es ist 1 EL von Olivenöl.
  9. es ist von Zutaten Dressing:.
  10. du brauchst 1/2 Becher von Crème fraîche leicht.
  11. du brauchst 1 EL von Kräuter-Essig.
  12. bereiten Saft von 1/2 von Zitrone.
  13. du brauchst von Getrocknete Kräuter.
  14. es ist von Salz und Pfeffer.

Salat vorbereiten: grünen Salat Karotten in Stiften/Scheiben Gurken in Stiften/Scheiben Paprika in Streifen Sprossen/asiatisches Gemüse nach Geschmack. Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen und etwas kleinschneiden. Hähnchenbrust in der Pfanne mit wenig Öl braten. Mit Tomaten, Pilzen und der lauwarmen Marinade mischen.

Salat mit Hähnchenbrust-Streifen die Anleitung

  1. Rucola waschen und in eine Schüssel geben. Die Maisdose öffnen und abschütten, den Mais zu dem Rucola geben. Paprika waschen, entkernen und in kleine Streifen schneiden..
  2. Tomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen und vierteln. Alles in die Schüssel geben und die Cashew- Kerne hinzufügen..
  3. In der Pfanne das Öl erhitzen, dann die Chicken Nuggets knusprig anbraten. Dann abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Als letztes die Streifen auf den Salat legen..
  4. Jetzt wird das Dressing gemacht. Dafür Crème fraîche in ein Gefäß geben und mit dem Kräuter-Essig mischen. Dann mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräuter würzen..

Hähnchenfilet dünn aufschneiden und mit dem Salat anrichten. Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Streifen rundherum goldbraun anbraten. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben. So bleiben die Blätter schön knackig und frisch.