wie man machen Yummy Frühlings-Pizza Bianca

Thursday, February 11th 2021. | Rezept

Frühlings-Pizza Bianca.

Frühlings-Pizza Bianca Sie können haben Frühlings-Pizza Bianca Verwendung der 16 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Frühlings-Pizza Bianca

  1. du brauchst 250 g von Pizzamehl.
  2. du brauchst 125 ml von lauwarmes Wasser.
  3. es ist 2 EL von Olivenöl.
  4. es ist 1/2 TL von Salz.
  5. es ist 1 Prise von Zucker.
  6. es ist 1/3 von Hefe-Würfel.
  7. es ist 1 Becher von Schmand.
  8. du brauchst 250 g von Ricotta.
  9. du brauchst 1 von Knoblauchzehe.
  10. es ist von Salz, Pfeffer.
  11. es ist 200 g von weißer Spargel (vorgekocht).
  12. du brauchst 200 g von grüner Spargel (vorgekocht).
  13. es ist 1/2 Bund von Radieschen (vorgekocht in Scheiben).
  14. du brauchst 3 Scheiben von gekochter Schicken.
  15. bereiten 3 Scheiben von roher Schinken.
  16. es ist 4 EL von Kresse.

Frühlings-Pizza Bianca allmählich

  1. Den Pizzateig aus Mehl, lauwarmem Wasser, Olivenöl, Salz, Zucker und Hefe ansetzen und circa 60 Minuten gehen lassen..
  2. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen..
  3. Schmand und Ricotta in einer Schüssel vermengen und mit der durch die Knoblauchpresse gedrückten Knoblauchzehe und Salz und Pfeffer würzen. Die weiße Masse auf dem Pizzateig verteilen..
  4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen..
  5. Den weißen und grünen Spargel, die Radieschenscheiben, Fetzen der beiden Schinkensorten sowie die Kresse als Belag auf den Pizzen verteilen und die Frühlings-Pizza Bianca circa 20 Minuten backen..