wie man bereiten Yummy Persische Joghurtsuppe

Monday, December 28th 2020. | Rezept

Persische Joghurtsuppe.

Persische Joghurtsuppe Sie können haben Persische Joghurtsuppe Verwendung der 18 Zutaten und 8 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Persische Joghurtsuppe

  1. es ist 1 Dose von Kichererbsen.
  2. bereiten 200 g von rote Linsen.
  3. es ist 100 g von Reis.
  4. es ist 2 von Zwiebeln gehackt.
  5. du brauchst 400 g von Rinderhackfleisch.
  6. es ist 2 TL von Kurkuma.
  7. du brauchst 4 EL von Öl.
  8. bereiten 2 Liter von Wasser.
  9. es ist 1 Bund von Petersilie gehackt.
  10. es ist 1 Bund von Schnittlauch in kleinen Ringen.
  11. es ist 1/2 Bund von Koriandergrün klein gehackt (Wem es schmeckt).
  12. du brauchst 1/2 EL von Estragon gemahlen.
  13. du brauchst von Salz.
  14. bereiten von Pfeffer.
  15. du brauchst 8 von Knoblauchzehen klein geschnitten.
  16. es ist 12 von Blätter Minze gehackt.
  17. bereiten 600 g von Naturjoghurt.
  18. es ist 1 Becher von Saure Sahne.

Persische Joghurtsuppe allmählich

  1. 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Eine der Zwiebel, 1 TL Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzugeben und dünsten..
  2. Mit den 2 Litern Wasser auffüllen und die abgetropften Kichererbsen dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen..
  3. Aus dem Hackfleisch und der restlichen Zwiebel, Salz und Pfeffer kleine Bällchen formen..
  4. Die roten Linsen in einem Sieb unter fliesendem Wasser abspülen. Dann mit dem Reis in den Topf geben und nochmal 15 Minuten köcheln lassen..
  5. Nun die Hackbällchen und die Kräuter in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen..
  6. Zwischenzeitlich 2 EL Öl in einer kleinen Pfanne oder kleinem Topf erhitzen und den Knoblauch, 1 TL Kurkuma und die Minze braten. Vorsicht dass es nicht zu dunkel wird sonst wird der Knoblauch bitter!!.
  7. Den Joghurt in einer Schüssel mit 8 EL der Suppe verrühren und dann diese Mischung in den Topf geben und verrühren. Nun nicht mehr kochen!.
  8. Zum Servieren wird in jeden Suppenteller ein Löffel Sauerrahm gegeben und mit dem Knoblauch/Minze garniert..