Rezept: Perfekt Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne

Sunday, January 10th 2021. | Rezept

Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne. Finde was du suchst – erstklassig & brillant. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Finde was du suchst – abwechslungsreich & gut.

Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne Diese orientalische Gewürzmischung eignet sich perfekt für Sehr dezent und unaufdringlich gibt es Reisspeisen eine unnachahmliche Würze und leckeren Geschmack. Wir wünschen Viel Spaß beim Kochen. Vegane REISPFANNE: Gesundes Rezept für eine Reis GEMÜSEPFANNE mit Paprika, Pilzen, Erbsen und grünen Bohnen. Sie können haben Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne Verwendung der 22 Zutaten und 6 Schritte. So geht’s dir erreichen das.

Zutat von Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne

  1. es ist 1 von Zucchini.
  2. du brauchst 1 von Paprika.
  3. du brauchst 1 von Fleischtomate.
  4. bereiten 1 von kleine Zwiebel.
  5. es ist 2 von Knoblauchzehen.
  6. bereiten 1 Tasse (0,25 g) von Rundkorn- Reis.
  7. du brauchst 4 von getrocknete Feigen.
  8. bereiten 1 von Zitrone.
  9. es ist 2 Tassen (0,5 l) von Gemüsebrühe.
  10. es ist 100 ml von Weißwein.
  11. du brauchst 4 El von Olivenöl.
  12. du brauchst 2 El von gehackte Petersilie.
  13. es ist 1 von Zimtstange.
  14. du brauchst 1 von Lorbeerblatt.
  15. bereiten 1-2 von kleine, getrocknete Chilis.
  16. es ist 1 El von Kapern.
  17. du brauchst 1 Tl von Paprikapulver, geräuchert.
  18. bereiten 1 Tl von Kumin.
  19. bereiten 1 Tl von Sesam, schwarz.
  20. es ist 1/2 Tl von Koriander.
  21. es ist 1/2 Tl von Kümmel.
  22. du brauchst von Salz und Pfeffer.

Lecker gewürzt mit Curry und Gemüsebrühepulver. Ein leckeres veganes Mittagessen oder Abendessen. Typische Reisgerichte der orientalischen Küche Köstliche orientalische Reisrezepte Authentisch Jetzt mit Reishunger nachkochen! Zum Verfeinern einer Reispfanne kannst du Zutaten nach Saison und Belieben wählen, wie zum Beispiel Paprika, Spitzkohl, Tomaten oder Mais.

Vegane orientalisch gewürzte Reispfanne allmählich

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika, Tomaten und Zucchini waschen. Tomaten und die Feigen würfeln, Zucchini in Scheiben und die Paprika in Streifen schneiden..
  2. In einer ofenfesten Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin den Knoblauch und die Zwiebeln glasig schwitzen..
  3. Tomaten dazugeben, Reis hinzufügen und mit anschwitzen, alles mit dem Weißwein ablöschen..
  4. Feigen und alle Gewürze, so wie den Sesam dazugeben und mit der Brühe aufgießen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut umrühren und aufkochen lassen..
  5. Nun das Gemüse und die Kapern auf dem Reis verteilen und nicht mehr umrühren. Im Backofen bei 180° C 30 bis 40 min Ober/Unterhitze backen, bis der Reis weich ist. Zum Schluss vor dem Servieren die Zitrone der Länge nach halbieren, die eine Hälfte zu Schnitzen schneiden und auf dem Reis verteilen die andere über dem Reis auspressen. Petersilie darüber und servieren..
  6. Wer möchte, kann die fertige Reispfanne noch einmal bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und ihn etwas anbacken lassen, damit er eine schöne Kruste bekommt. Aber Vorsicht, nicht anbrennen lassen..

Angebratene Schinkenwürfel oder Hackfleisch sorgen für deftige Einlagen, Steakstreifen oder Putenschnitzel sind. toll gewürzt, raffiniert. mittel. machbar. vegan. als Favorit speichern. Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan. Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt. Das perfekte Orientalische Reispfanne-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Reispfanne mit Salz, Pfeffer, Zimt, Nelken- und Korianderpulver würzen.