Rezept: würzig Coq au Vin

Saturday, January 30th 2021. | Rezept

Coq au Vin. Coq au vin is a French dish of chicken braised with wine, lardons, mushrooms, and optionally garlic. Ina Garten makes Coq au Vin, a French chicken and wine dish with mushrooms and bacon. Ina removes the pot from the oven and begins preparing a roux to thicken the coq au vin.

Coq au Vin I love coq au vin with buttered egg noodles, mashed potatoes, or a good crusty bread — basically anything to soak up the full-flavored sauce. If you like my Beef Bourguignon, you'll love this recipe, too. Coq au Vin is the epic French chicken braised in a rich red wine sauce. Sie können kochen Coq au Vin Verwendung der 18 Zutaten und 5 Schritte. So geht’s dir kochen das.

Zutat von Coq au Vin

  1. bereiten 1 von Schalotte.
  2. es ist 1 von Knoblauchzehe.
  3. du brauchst 200 g von Champignons.
  4. du brauchst 4 von Möhren.
  5. es ist 2 EL von Butter.
  6. du brauchst 150 g von Speckwürfel.
  7. du brauchst 2 von Hähnchenschlegel.
  8. es ist von Salz, Pfeffer.
  9. du brauchst 2 EL von Butterschmalz.
  10. es ist 1/2 Flasche von Rotwein.
  11. bereiten 1 von Lorbeerblatt.
  12. du brauchst 2 Zweige von Thymian.
  13. du brauchst 2 Zweige von Rosmarin.
  14. bereiten 2 von Nelken.
  15. es ist 1 von Teefilterbeutel.
  16. es ist 150 ml von Geflügelfond.
  17. es ist 1 TL von Speisestärke.
  18. es ist 2 EL von gehackte Petersilie.

The rich sauce of Coq au Vin which is the hero of the dish (I lie, it's on par with the tender chicken) (wait, can't forget the creamy. Coq au Vin is a classic French dish of chicken cooked in red wine, a surprisingly easy way to make delectable chicken. I consulted recipes from several sources to make this one. Coq Au Vin or rooster with wine is a classic French dish that isn't as complicated as it sounds.

Coq au Vin die Anleitung

  1. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und vierteln. Die Möhren waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf auflösen und Schalotte und Knoblauchzehe darin glasig braten. Die Champignonviertel und Speckwürfel hinzufügen, mitbraten und beiseite stellen..
  2. Die Hähnchenschlegel mit Haushaltspapier abtupfen, salzen, pfeffern und im Butterschmalz in einem Schmortopf rundum anbraten. Den Rotwein zu den Hähnchenschlegeln gießen..
  3. Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin und Nelken in den Teefilterbeutel füllen und diesen mit den Möhrenscheiben ebenfalls in den Schmortopf geben und alles mit dem Deckel zugedeckt auf dem Herd zum Kochen bringen..
  4. Den Geflügelfond hinzufügen und den Topf anschließend im auf 190 ° C vorgeheizten Backofen solange garen lassen, bis die Möhren gar sind. Champignonviertel und Speckwürfel hinzufügen, die Sauce mit Speisestärke andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  5. Den Coq au Vin auf Tellern zusammen mit den Beilagen, hier Blumenkohlstampf sowie Möhren und Brokkoli, anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren..

Chicken is braised in a silky wine sauce and finished off with butter for the most perfect sauce. Chef John's recipe for the classic French dish coq au vin calls for chicken thighs, bacon, and a good amount of red wine. I had never made Coq au vin before and thought it sounded good. A coq au vin is a classic French stew in which chicken is braised slowly in red wine and a little brandy to yield a supremely rich sauce filled with tender meat, crisp bits of bacon. Coq au vin "rooster with wine" is a French dish of chicken braised with wine, lardons, mushrooms, and optionally garlic.